Neuerode: Müllauto und Pkw kollidideren

Neuerode. Zu einer Kollission zwischen einem Müllauto und einem Pkw kam es am Mittwochvormittag im Meinharder Ortsteil Neuerode.

Laut Polizeibericht war gegen 11 Uhr in der Straße Auf dem Sande ein 36-Jähriger aus Bad Sooden-Allendorf mit einem Müllwagen unterwegs. Zur Leerung der Mülltonnen hielt er das Müllauto am linken Fahrbahnrand. 

Eine nachfolgende 54-jährige Autofahrerin aus Meinhard fuhr dann rechts an dem Müllwagen vorbei, um auf ein Grundstück einzubiegen. Dies übersah der 36-Jährige allerdings und fuhr an, es kam zum Zusammenstoß. Der Schaden wird von den Beamten auf 3000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © pr

Kommentare