Schloss Wolfsbrunnen: Einbrecher bleiben ohne Beute

Schwebda.  In der Nacht von Sonntag auf Montag brachen Unbekannte in das Hotel Schloss Wolfsbrunnen ein. Das teilt die Polizei Eschwege mit

Der oder die Täter hätten die Schließfächer  durchsucht, gestohlen wurde laut Polizei aber nichts. Den Schaden schätzen die Beamten auf etwa 500 Euro.

Hinweise an die Polizei Eschwege unter Tel. 0 56 51/9250.

Kommentare