Die Turner feiern zünftig

Turnverein Schwebda lädt Anfang September zur Wies’n-Kirmes ein

+
Ist gut vorbereitet: Der Festausschuss des Turnvereins Schwebda hat eine zünftige Wies’n Kirmes am Anger in Schwebda vorbereitet. Die bayerische Sause findet am ersten September-Wochenende statt. 

Schwebda. In Schwebda wird am ersten September-Wochenende zünftig gefeiert: Der Turnverein Schwebda (TV) lädt von Freitag, 2. September, bis Montag, 5. September, zur Wies’n-Kirmes ein. Das Programm für die viertägige Sause steht: Freitag

Ganz neu in diesem Jahr startet das Festwochenende mit einem Kinder-Maienumzug. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Kindergarten in Schweba. Von hier können alle Kinder die Maien zum Festplatz tragen und anschließend beim Schmücken des Festzeltes helfen. Die Kinder erwartet eine kleine bayerische Mitmach-Disco und zur Belohnung spendiert der Turnverein jedem Kind eine Freifahrt im Kinder-Karussell.

Im Anschluss beginnt dann das gemeinsame Kränzewickeln. Sofern gewünscht, können die gewickelten Girlanden direkt im Festzelt oder auf dem Festplatz aufgehängt werden. Ab 19.30 Uhr startet die bayerische Wies’n-Challenge. Hierbei treten Viererteams zum lustigen Wettkampf um Biermeter und Co. gegeneinander an. Ab 22 Uhr ist dann Disco-Time mit NikB angesagt. Samstag

Am Samstag beginnt ab 10 Uhr das traditionelle Ständchenspielen vor jedem Haus in Schwebda. Abends geht es ab 20 Uhr mit dem Festbieranstich und Tanz im Festzelt mit der Partyband Smash weiter. Wer möchte, kommt in Dirndl und Lederhose, aber auch in jedem anderen Outfit lässt sich zünftig feiern. Besonderer Höhepunkt wird die bayerische Foto-Ecke sein, in der hoffentlich viele Erinnerungsselfies gemacht werden. Sonntag

Der Sonntag beginnt um 13 Uhr mit einem Kirmesgottesdienst in der Kirche am Anger. Ab 14 Uhr startet ebenfalls am Anger der Festumzug. Teilnehmer und Gäste können sich anschließend auf leckere Kuchenspezialitäten und ein Platzkonzert des Musikzuges Frankershausen sowie den Auftritt der Jazztanz-Minis freuen. Abends findet die Verlosung der Kirmesfahne neben weitern attraktiven Preisen, wie beispielsweise einem Fernseher, statt. Montag

Am Montag klingt die zünftige Wies’n-Kirmes ab 11 Uhr mit einem Frühschoppen mit dem Behringer aus. (red/dir)

Kommentare