Vor welchem Ort blüht hier der Klatschmohn?

Scharlachrot leuchtet der Klatschmohn auf diesem Feld. Im Hintergrund ist schemenhaft der Kirchturm des Dorfes an der Werra zu erkennen. Wer kennt das Dorf?

Mit der Kamera eingefangen und fotografisch in Szene gesetzt hat das Naturschauspiel WR-Leserin Bettina Gassmann. Wer es ihr gleichtun möchte, muss sich beeilen: Die farbenprächtigen Pflanzen blühen in der Regel nur ein bis drei Tage - danach ist das Schauspiel wieder vorbei. Die Schlafmohnblüte bei Germerode hat indes auch schon begonnen. Die ersten Blüten öffnen sich.

Kommentare