Auto stößt bei Jestädt mit zwei Wildschweinen zusammen

Jestädt. Mit zwei Wildschweinen kollidierte in der Nacht zum Donnerstag eine 41 Jahre alte Frau aus Eschwege mit ihrem Auto zwischen Jestädt und Motzenrode.

Nach Angaben eines Polizeisprechers war die Autofahrerin gegen 3.45 Uhr auf der Landstraße unterwegs, als plötzlich die Tiere die Fahrbahn überquerten. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit den Wildschweinen zusammen. Dabei entstand am Auto ein Sachschaden von 5000 Euro. Über das Schicksal der Tiere ist nichts bekannt. (hs)

Kommentare