Versammlung aller Feuerwehren der Gemeinde Meißner

1 von 15
Hessisches Feuerwehrleistungsabzeichen: In Gold mit Zusatz 5 für Lena Müller und in Gold mit Zusatz 10 für Michael Brill, beide von der Wehr Wolfterode.
2 von 15
Anerkennungsprämie für 30 Jahre aktiv in der Feuerwehr: Andreas Lindecke , Stephan Hildebrandt, Armin Eberhradt, Olaf Kühn, Dirk Lehmann und Armin Eichelkraut.
3 von 15
Kreisbrandinspektor Christian Sasse überreicht die Urkunden für die Anerkennungsprämie für 40 Jahre.
4 von 15
Anerkennungsprämie für 40 Jahre aktiv in der Feuerwehr: Gemeindebrandinspektor Manfred Felmeden (von links), Roland John, Norbert Junghans, Norbert Lingemann, Lothar Kramp, Meißners Bürgermeister Friedhelm Junghans und Kreisbrandinspektor Christian Sasse.
5 von 15
Hessische Brandschutzehrenabzeichen am Bande: Heinrich Sommermann (von links), Lothar Kramp, Rüdiger Renke und Hilmar Lieberum.
6 von 15
Ehrennadel der deutschen Jugendfeuerwehr in Gold ging an das Ehepaar Rita und Günter Schröder (Mitte). Es gratulierten Die Gemeindejugendfeuerwehrwartin Karoline Felmeden (links) und die Kreisjugendfeuerwehrwartin Natascha Franz (rechts).
7 von 15
Beförderung: Jaqueline Felmeden (von links) Dominik Doggendorf, Marcel Junghans und Detlef Hellwig wurden zu Hauptfeuerwehrleuten und Karoline Felmeden (Mitte) zur Oberlöschmeisterin befördert.
8 von 15
Wiedergwählt: Meißners Bürgermeister Friedhelm Junghans (Mitte) gratulierte Gemeindebrandinspektor Manfred Felmeden (links) und seinem Stellvertreter Norbert Junghnas zur Wiederwahl.