Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“: Silber für Germerode

+
Eins der zahlreichen Projekte für den Bundeswettbewerb: An der Mohntenne wurden Vogelhäuschen aufgehängt.

Germerode. Hervorragend abgeschnitten hat Germerode beim Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“: Der Ortsteil der Gemeinde Meißner wurde am Freitag mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

Die Jury des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft belohnte mit dieser Wertung das herausragende Engagement der Germeröder sowie ihre beispielhaften Ideen. „Wir freuen uns sehr über diesen großen Erfolg“, sagte Germerodes Ortsvorsteherin Ulrike Zindel nach der Bekanntgabe des Ergebnisses. Bereits der Wettbewerbstag sei überaus positiv verlaufen, und Germerode habe sich hervorragend präsentiert. Landrat Stefan Reuß beglückwünschte die Germeröder ebenfalls und dankte allen Beteiligten für ihr großes Engagement. „Das ist ein toller Erfolg und ein verdienter Lohn für die vielen Aktivitäten, die in Germerode gestartet wurden“, sagte der Landrat. 

Grüße aus Berlin schickte Helmut Heiderich (CDU), Mitglied des Bundestages: „Das Beispiel Germerode zeigt, dass die Dörfer im Werra-Meißner-Kreis für die Zukunft gewappnet sind“. Am Wettbewerb hatten sich insgesamt 2400 Orte aus ganz Deutschland beteiligt; 33 von ihnen qualifizierten sich für die Endrunde. Die offizielle Preisverleihung wird im Zuge der Internationalen Grünen Woche in Berlin stattfinden.

Mehr zum Thema

Kommentare