Vortrag zum richtigen Hören im Alter

Abterode. Über 50 Zuhörer waren kürzlich bei dem Vortrag „Hören ist Lebensqualität“ im Bürgerraum Abterode anwesend. Der Eschweger HNO-Arzt Gunnar Höhn und Hörgeräteakustikermeister Michael Kroti referierten zum Thema.

In den Beiträgen wurde deutlich, welche Leistungen moderne Hörgeräte heute bringen müssen, wenn sie die Lebensqualität erhöhen sollen. Im Anschluss konnten die Zuhörer Fragen stellen, was viele nutzten. Mittels eines Video-Otoskops konnten die Anwesenden einen Blick in das eigene Ohrinnere werfen. Die beiden Fachleute erklärten anhand des eigenen Körpers, wo welches Teil im Ohr liegt und welche Funktion es hat. (jpf)

Rubriklistenbild: © dpa-mzv

Mehr zum Thema

Kommentare