Kultursommer: Waldkonzert am Frau-Holle-Teich

Kultursommer Nordhessen heißt auch immer, Musik an unerwarteten Orten zu hören. Dieses Mal lädt das Festival auf eine märchenhafte Waldlichtung beim Frau-Holle-Teich ein.

Jeder Zuhörer wird gebeten, sich den eigenen Klappstuhl mitzubringen. Zu Gast sind Philipp und Amelie Gatzke (Trompeten), Jonas Raschendorfer (Horn) und Felix King (Bass-Posaune). Auf dem Programm stehen festliche Klänge der Renaissance, Bläsermusik aus der Romantik, Jazz und Spirituals. Treffpunkt ist der Parkplatz Frau-Holle-Teich am Hohen Meißner an der L 3242.

Information: Samstag, 30. Juli, 17 Uhr, Vorverkauf: Kultursommer Nordhessen, Tel. 0561/98 83 93 99 sowie in der WR-Geschäftsstelle. (red)

Mehr zum Thema

Kommentare