Wasserspiele im Bergwildpark

+

Ein besonderes Erlebnis haben sich der Förderverein des Bergwildparks Meißner und der Betreiber der dortigen Gaststätte Evangelos Panou einfallen lassen: Am Samstag, 30. Juli, wird es im Bergwildpark beleuchtete Wasserspiele geben.

Start ist um 20 Uhr im Bergwildpark, für die Musik sorgen die Stölzinger. Organisiert werden die Wasserspiele von der Freiwillien Feuerwehr Germerode: Die hatte zum ersten Mal 1968 die Idee, ein solches Event zu veranstalten. Die in die Höhe gepumpten Wassermassen werden dabei von unten verschiedenfarbig angeleuchtet. Vorgeführt werden kann das überall dort, wo größere fließende oder stehende Gewässer vorhanden sind. (cow)

Mehr zum Thema

Kommentare