Nina Lämmerhirt schließt Ausbildung zur tiermedizinischen Fachangestellten mit 1,0 ab

Die Beste in ganz Hessen

Versteht sich mit allen Patienten: Nina Lämmerhirt und der Deckrammler Rocco, ein Roter Neuseeländer. Foto: Michaela Seifert

Weidenhausen. Nina Lämmerhirt hat allen Grund, stolz zu sein: Sie ist mit der Prüfungsnote 1,0 und dem besten Gesamtabschlusszeugnis die hessenweit Beste im Ausbildungsberuf zur tiermedizinischen Fachangestellten. Ihre Ausbildung hat sie in der Tierarztpraxis von Dr. Michaela Seifert in Weidenhausen absolviert. Dabei ist ihre Vielseitigkeit ihre Stärke. Nina Lämmerhirt ist 25 Jahre alt und von Beruf nicht nur Tierarzthelferin, sondern auch Hundephysiotherapeutin und Tierheilpraktikerin. In Frieda hat sie ihre eigene Praxis.

Die Ausbildung in der Schule in Kassel und in der ausbildenden Tierarztpraxis in Weidenhausen war interessant und abwechslungsreich, beschreibt sie ihre Lehrzeit. Von Behandlungsassistenz bis hin zu Laborarbeiten und Buchführung wurde Wert auf eine breit gefächerte Wissensvermittlung gelegt.

In der praktischen Prüfung stellten die Prüfer eine praxisnahe Situation nach: „Ich musste ein Plüschtier auf die Behandlung vorbereiten und durch die Situation führen, als ob ich ein lebendes Tier vor mir gehabt hätte“, erzählt die Friedaerin.

Auch ihre Ausbilderin, Tierärztin Dr. Michaela Seifert aus Weidenhausen, freut sich über den Erfolg ihres Schützlings und ist froh, dass sie Nina in ihrer Praxis weiterbeschäftigen kann: „So eine Perle konnte ich unmöglich ziehen lassen: Sie denkt mit, arbeitet aufmerksam und selbstständig, man kann sich zu einhundert Prozent auf sie verlassen. Und: Sie ist ausgesprochen beliebt bei meinen Kunden.“

Dabei hat sie Glück, dass ihr die engagierte Assistentin treu geblieben ist. Sie hätte ebenso gut Veterinärmedizin studieren können. Ein Stipendium wurde ihr bereits angeboten. Von Prüfungsvorbereitungen habe sie aber erstmal genug, sagte die 25-Jährige vor einiger Zeit. Michaela Seifert ist froh über die tüchtige Kollegin an ihrer Seite: „Nina Lämmerhirts Leistung beweist, dass auch in der nordhessischen Provinz ein hohes Ausbildungsniveau besteht.“ (ts)

Kommentare