Für jedes Bauteil einen Spezialisten

Werkstatt ist Vertrauenssache bei VW am Brückentor

+
Schneller als die Polizei erlaubt: Tim Döring wechselt an dem Dienstfahrzeug die Stoßdämpfer. Serviceleiter Bernd Engel (links) hat ein besonderes Auge darauf.

Die Vertragswerkstatt ist für viele Autobesitzer nach wie vor die erste Wahl. Mit gut geschulten Spezialisten sorgt VW am Brückentor für eine gute Vertrauensbasis.

Aktuelles Angebot: 

Festpreis für Verschleißteile, inklusive Montage, für Autos ab fünf Jahre.

Das Unternehmen: Autohaus Am Brückentor GmbH & Co KG, Vor dem Brückentor 11, 37269 Eschwege, Tel. 05651/ 33 960-0, E-Mail: info@brueckentor.de 

Öffnungszeiten: Verkauf: Montag bis Freitag 8.30 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 13 Uhr Kundendienst: Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 13 Uhr Teiledienst: Montag bis Freitag: 7.30 bis 17 Uhr, Samstag: 9 bis 13 Uhr Werkstatt: Montag bis Freitag: 8 bis 17 Uhr, Samstag: 9 bis 13 Uhr Karosse: Montag bis Freitag: 8 bis 17 Uhr 

Das Sortiment: Neu- und Gebrauchtwagen mit Modellen aus dem gesamten VW-Konzern, Werkstatt, Vermietung, Reifendienst, Teile, Karosserie. 

Infos im Detail: 

Aktuelles Angebot: Besonders für Fahrzeuge ab einem Alter von fünf Jahren lohnen sich dich eigens darauf zugeschnittenen sogenannten Economy-Pakete. Hier gibt es Verschleißteile, inklusive Montage, zu einem Festpreis.

Der Kunde kann im Autohaus am Brückentor immer darauf vertrauen, dass Fehlerdiagnosen zuverlässig erfolgen und Spezialwerkzeuge und viele Ersatzteile vorrätig beziehungsweise innerhalb von 24 Stunden vor Ort sind. „Wir haben hier praktisch für jedes Bauteil am Auto vom Getriebe über Fahrwerk, Karosserie, Elektrik bis hin zur Klimaanlage einen gut ausgebildeten Spezialisten“, sagt Serviceleiter Bernd Engel. Neben Wartung und Service für neue Autos bietet VW gerade für Fahrzeuge mit einem Lebensalter ab fünf Jahre günstige KomplettPakete an. Die sogenannten Economy-Pakete gibt es zu einem Festpreis für eine ganze Reihe von Verschleißteilen wie Scheibenbremsbeläge, Stoßdämpfer, Nachschalldämpfer, Batterien oder Staub- und Pollenfilter. Generell sollen Kunden bei VW am Brückentor vor finanziellen Überraschungen geschützt sein. Bei der Dialog-annahme wird das Fahrzeug im Beisein des Kunden durchgecheckt, auszuführende Reparaturen und Arbeiten werden gemeinsam besprochen. Auf Wunsch kann vorher noch ein kostenloser Bremsencheck gemacht werden. (salz)

Mehr zum Thema

Kommentare