Dieseldiebe klauen in Röhrda 900 Liter aus Baggern und einem Tank

Röhrda. 900 Liter Diesel haben unbekannte Täter aus Fahrzeugen und einem Tank in einem Steinbruch bei Röhrda gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Der Kraftstoff wurde nach Angaben der Polizei im Zeitraum von Freitag, 16.30 Uhr, bis Dienstag, 6.30 Uhr entwendet. Die Täter zapften aus zwei Baggern 100, bzw. 300 Liter Diesel ab. Weiterhin wurden aus einem Dieseltank, der sich in einem Containerwagen befand, weitere 500 Liter Diesel abgepumpt und entwendet.

Außerdem nahmen die Täter noch 40 Liter Motoröl SAE 10W-40 (2 blaue Kanister zu jeweils 20 Liter) und zwölf Kartuschen Fett mit. Der Gesamtschaden wird auf 1000 Euro beziffert. Hinweise an die Polizei Sontra unter 05653/9766-0.

Kommentare