Weißenborn: Zusammenstoß mit Wildschwein

Weißenborn. Bei dem Versuch, einem Wildschwein auszuweichen, hat am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr ein 54-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Ringgau eine Leitplanke touchiert.

Er war auf der Landesstraße 3300 zwischen Weißenborn und Oberdünzebach unterwegs, als das Tier nach Polizeiangaben im Einmündungsbereich der „Wegspinne“ auf die Straße lief. Der Schaden wird mit 1000 Euro angegeben.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare