Radler übersah Pkw: 72-Jähriger schwerstverletzt

Schwerstverletzt wurde ein 72-jähriger Mann aus Datterode, als er gestern gegen 17 Uhr von einem Radweg von links kommend die Bundesstraße  7 bei Datterode überqueren wollte, um auf der anderen Seite weiterzufahren.

Dabei übersah er den Pkw, der von rechts aus Datterode kam und dessen Fahrer nicht mehr ausweichen oder bremsen konnte. Notarzt, Feuerwehr und Rettungshubschrauber waren vor Ort, der Verletzte wurde in eine Klinik nach Kassel geflogen. (hm)

Kommentare