Alkohol getrunken: 18-Jähriger aus Sontra büßt Führerschein ein

Sontra. Kaum hatte er den begehrten „Lappen“, ist er ihn auch schon wieder los: Ein 18-jähriger Autofahrer aus Sontra fiel in der Nacht zum Samstag gegen 0.45 Uhr bei einer Verkehrskontrolle in der Sontraer Neustadt wegen Alkoholgeruchs auf.

Ein Test ergab einen Promillewert von 1,53. Laut Polizei musste der junge Mann zur Blutprobe ins Eschweger Krankenhaus und seinen Führerschein abgeben. (zcc)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare