Auffahrunfall an der Blinden Mühle: 3000 Euro Schaden

Sontra. Ein 53-Jähriger Pkw-Fahrer aus Werther übersah den haltenden Wagen eines 42-Jährigen Nürnbergers, es kam zum Zusammenstoß.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend gegen 18.57 Uhr im Bereich der Blinden Mühle an der Bundesstraße 400 bei Ulfen. Der Nürnberger kam von der Autobahn und beabsichtigte rechts nach Sontra abzubiegen. Verkehrsbedingt musste er an der Kreuzung anhalten, was der 53-Jährieg Unfallverursacher zu spät bemerkte. Wie die Polizei mitteilt entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. (dir)

Kommentare