Vier Tage Fest-Programm in Sontra

Breitwiesn vom 27. bis 30. Mai: 45-jährige Städtpartnerschaft mit Vimoutiers wird gefeiert

Nur einer von vielen Beiträgen: Der Festumzug durch Sontras Herrenstraße und Niederstadt gehört für viele Besucher zu einem Pflichtprogramm während der Breitwiesn. Die startet am Freitag. Foto:  Archiv

Sontra. Es gibt wenige Ereignisse in Sontra, auf die die Bevölkerung derart hinfiebert wie die Breitwiesn. Die mittlerweile fünfte Auflage des beliebten Volks- und Familienfestes findet ab Freitag, 27. Mai, statt.

Bis zum Montag haben die Organisatoren ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Bürgermeister Thomas Eckhardt ist voller Vorfreude: „Die Breitwiesn hat sich zum zentralen Fest für alle Bürger, Betriebe, Handel und Handwerk entwickelt. Miteingebunden sind auch Schulen und Kitas aus Kinderstadt und den Stadtteilen. Das kann nur gut werden.“

Der Höhepunkt

Für jeden Besucher der Breitwiesn stellt natürlich ein anderer Aspekt das persönliche Highlight dar. An allen Tagen öffnet für die Gäste der große Vergnügungspark mit zahlreichen Fahrgeschäften.

Besonders gefeiert wird in diesem Jahr aber die 45 Jahre währende Partnerschaft mit der französischen Stadt Vimoutiers. Eine 39-köpfige Delegation wird die Berg- und Hänselstadt zur Breitwiesn besuchen. Grußworte spricht unter anderem Staatsminister Michael Roth im Festsaal des Bürgerhauses (28. Mai, ab 11.45 Uhr).

Der Freitag

Der offizielle Teil der Breitwiesn beginnt am Freitagabend. Um 19 Uhr wird zunächst ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt. Festeröffnung ist um 20 Uhr im Festzelt. Danach startet ab 21 Uhr der beliebte Breitwiesn-Song-Contest mit Live-Musik von „Hitbox“. „Wir freuen uns auf die Auftritte von acht Personen“, sagt Eckhardt, der selbst mit dem Hit „Tage wie diese“ von den Toten Hosen antritt.

Der Samstag

Am Samstagmorgen findet ab 10 Uhr ein Angelcasting am Wolfsteich statt. Nachmittags steigt der Festakt zur 45-jährigen Städtepartnerschaft. Ab 13.30 Uhr beginnt der Familiennachmittag mit Bällchen-regatta, Luftballonwettbewerb und ein Fußballturnier, das mit echten Spielern am Lebend-Kicker ausgetragen wird, auf dem Festplatz. Der Breitwiesn-Samstag endet mit einer großen, von der ASH organisierten Cocktailparty. Außerdem geboten wird Live-Musik von der Band „Sixpash“. Einlass: 20 Uhr.

Der Breitwiesn-Sonntag

Um 10.45 Uhr wird ein ökumenischer Gottesdienst im Festzelt abgehalten. Danach müssen sich die zahlreichen Teilnehmer auf den bunten Festumzug vorbereiten, der ab 14 Uhr durch die Herrenstraße und Niederstadt zieht. Auch hieran nehmen die Besucher aus Vimoutiers teil. Zur Tradition ist auch das Ständchenspielen der Festkapellen mit anschließender Prämierung der Festzugsteilnehmer geworden. Ab 17 Uhr gibt es musikalische Unterhaltung mit dem „Original Lederhosen Express“.

Der Montag

Mit einem Bürgerfrühstück, bei dem die „Ulfener Jungs“ auftreten, klingt die Breitwiesn am Montag, ab 10 Uhr, im Festzelt aus.

Kommentare