Das DGH-Gelände und Friedhof vorgenommen

DGH und Friedhof haben sich die Helfer in Ulfen für ihre Arbeitseinsätze ausgesucht. Foto: privat

Ulfen. Im Vorfeld und am kreisweiten Freiwilligentag wurden in Ulfen mehrere Arbeitseinsätze am Dorfgemeinschaftshaus und auf dem Friedhof durchgeführt.

Station 1: Die Außenansicht des DGH soll durch eine neue Bepflanzung verschönert werden.

Station 2: Friedhofspflege.

„Die Vorarbeiten am DGH waren an insgesamt drei Arbeitstagen abgeschlossen, nun konnte mit der Bepflanzung und mit der Verteilung von Kies die Arbeit fortgesetzt werden, auch am Friedhof ist Pflege angesagt, Bäume und Hecken schneiden“, so Ortsvorsteher Michael Stein.

Die Helfer waren mit der eingebrachten Arbeitsleistung für die Gemeinschaft im Dorf sehr zufrieden. „Es hat richtig geruckt an diesen arbeitsreichen Tagen“, so die einhellige Meinung der Aktiven beim gemütlichen Beisammensein nach der Arbeit. (WR)

Kommentare