Auto landete im Straßengraben

Eschwegerin wird bei Unfall leicht verletzt

Sontra. Leicht verletzt worden ist eine 18-jährige Eschwegerin am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27 zwischen Sontra und Bebra.

Wie die Polizei mitteilte, geriet die Eschwegerin mit ihrem Auto auf die Bankette. Daraufhin geriet der Wagen ins Schleudern und landete anschließend im Straßengraben.

Der Schaden am Fahrzeug wird mit 1500 Euro beziffert. Die Eschwegerin wurde ins Krankenhaus eingeliefert. (esp)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion