Handbremse nicht angezogen

Frau wird zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt: Klinik

+
urn:newsml:dpa.com:20090101:150220-99-07102

Sontra. Zwischen zwei Fahrzeugen ist am Samstagabend gegen 22 Uhr eine 26-jährige Frau aus Sontra eingeklemmt worden.

Sie erlitt Abschürfungen und Quetschungen und musste in das Eschweger Klinikum eingeliefert werden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Bekannter der Frau seinen BMW an der Werrastraße in Sontra geparkt, die Handbremse aber nicht angezogen. Die Straße ist dort leicht abschüssig.

Als die 26-Jährige zum Auto ging, um aus dem Kofferraum des Fahrzeugs Getränke zu holen, setzte sich der BMW in Bewegung. Die Frau lief um das Fahrzeug herum und versuchte, es aufzuhalten.

Der BMW rollte auf die andere Fahrbahnseite und stieß dort gegen einen geparkten Renault Clio. In der Folge geriet die Frau zwischen die Fahrzeuge. (esp)

Kommentare