Kita-Kinder verwöhnen ihre Mütter

Alle Mütter der Heldraer Kindergartenkinder waren kürzlich zu einem gemütlichen Muttertagskaffee eingeladen. Die Kinder hatten sich mit der Vorbereitung viel Mühe gegeben, ein Programm aus Liedern und Gedichten einstudiert, die Tische mit selbstgebastelten Blumen und Herzen wunderschön geschmückt und sogar den Kuchen selbst gebacken. Im Anschluss an das gemeinsame Kaffeetrinken gab es für die Mütter noch eine entspannende Herzmeditation mit einer wohltuenden Handmassage und als Schlussüberraschung ein gebackenes Herz am Stiel für den Nachhauseweg. (red) Foto: nh

Kommentare