Knapp an Unfall vorbei

Knapp an Unfall vorbei: Autofahrer weicht überholendem Ford aus

Berneburg. Knapp einem schwereren Unfall entgangen ist ein 60-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Wehretal. Am Freitagmorgen musste er gegen 9.15 Uhr auf der Bundesstraße 27 nahe dem Sontraer Stadtteil Berneburg im letzten Moment einem Ford Focus nach rechts ausweichen, der ihm entgegenkam, als dieser gerade ein anderes Fahrzeug überholte.

Nach Angaben der Polizei gelang es dem 60-Jährigen, der von Cornberg in Richtung Sontra unterwegs war, so einen Unfall zu vermeiden. Allerdings sei der 60-Jährige mit seinem Wagen in einen Straßengraben gefahren, wo er nach etwa 50 Metern zum Stehen gekommen sei. Den Schaden an seinem Pkw schätzte die Polizei auf etwa 1500 Euro.

Der Unfallverursacher soll einen orangefarbenen Ford Focus gefahren haben. Er soll zum Unfallzeitpunkt einen weißen BMW 5er überholt haben. (clm)

Hinweise: Polizei Sontra, Tel. 05653/97660.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare