Vollsperrung wird morgen wieder aufgehoben

Landstraße bei Thurnhosbach frei

Thurnhosbach. Die Vollsperrung der Landstraße 3459 zwischen Thurnhosbach und Stadthosbach wird voraussichtlich morgen Nachmittag aufgehoben. Das teilt Hessen Mobil mit. Demnach sind die Bauarbeiten planmäßig abgeschlossen. Für kleine Restarbeiten reicht bis Ende des Monats eine zeitweise halbseitige Sperrung aus. Dafür werden Baustellenampeln aufgestellt.

Seit Mitte Juli waren Bauarbeiter damit beschäftigt, die Straße zwischen den beiden Sontraer Ortsteilen zu verbreitern. Daneben wurden unterirdische Leerrohre verlegt, als Vorbereitung einer künftigen Breitbandverkabelung. Auch neue Bord- und Entwässerungsanlagen wurden installiert. Für die Instandsetzung der Fahrbahn investierte das Land Hessen insgesamt 750 000 Euro. (lad)

Kommentare