Messe für Wohnen, Leben und Genießen mit 50 Ausstellern in Sontra

+
4988502

Sontra. „Wohnen - Leben - Genießen", unter diesem Motto steht die von Persch-Events (Persch - die Küche!) veranstaltete Fachmesse am Samstag, 16., und Sonntag, 17. April im ehemaligen Tegut-Markt in Sontra.

Und diese drei Fachbereiche sind es auch, die von den etwa 50 Ausstellern abgedeckt werden.

1. Die Aussteller: Auf der Messe präsentieren sich Unternehmen der Region. Mit dabei sind Handwerksbetriebe, Gebäudeversicherungen und Energieberater ebenso wie Pflegedienste, Kommunikationsunternehmen und Lokalzeitungen. Die Polizei informiert über Haussicherheit.

Auf dem Außengelände ist ein Markt geplant, auf dem auch Freizeitartikel wie Fahrräder ausgestellt werden. Im früheren Getränkemarkt entsteht ein Bistro. Dank des großen Vordachs ist dieses auch bei Regen trockenen Fußes zu erreichen.

2. Das Rahmenprogramm

Auf der Eventbühne nahe dem Eingangsbereich wird das Publikum mit Live-Koch- Events unterhalten. Zudem gibt es Auftritte eines Zauberers und Musikprogramm. Kinder können sich im Außenbereich auf einem BMX-Parcours vergnügen. Das Spielmobil der Awo kommt auch.

Der Sportfischereiverein 69 aus Sontra bietet auf der Messe am kommenden Wochenende geräucherte Forellen an. Die Forellen müssen allerdings vorbestellt werden. Das geht bei Wolfgang Kirchner unter 0 56 53/1532 und bei Helmut Hohmann unter 0 56 53/410.

3.Die Besucher: Geöffnet ist die Messe an beiden Tagen jeweils von 11 bis 18 Uhr. Am Samstag gibt es um 10 Uhr eine Einweihung mit geladenen Gästen. Parkmöglichkeiten finden die Besucher am Lidl-Markt (Niedertor) und an der Breitwiese. (lad)

Kommentare