17 Schafe von einer Weide in Sontra gestohlen

+

Die Tat ereignet sich bereits zwischen Mittwoch, 8. Januar, 18  Uhr und Donnerstag, 9. Januar um 8 Uhr, berichtet die Polizei. Nach Angaben des Besitzers war der Zaun auf einer Länge von ca. 15 Metern umgelegt, wodurch am Zaun und an einem Pfosten Sachschaden entstand. Die Weide befindet sich oberhalb eines Steinbruchs in der Gemarkung von Sontra-Seegel. Der Schaden wird mit 3500 Euro angegeben. Durch den Geschädigten werden 200 Euro Belohnung für die Aufklärung der Tat ausgesetzt. (ts)

Kommentare