Aufgebrochen und nach Wertgegenständen durchsucht

Einbruch in Werkstatt: Täter machen auch vor Autos nicht halt

Sontra. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag versucht, in eine Werkstatt an der Straße Brückenland in Sontra einzubrechen. Dabei entstand Schaden in Höhe von 500 Euro.

Wie die Polizei mitteilte, stiegen der oder die Täter zunächst über eine Umzäunung. Anschließend wurden das Büro- sowie das Werkstattgebäude durchsucht. Auch abgestellte Autos wurden aufgebrochen und nach Wertgegenständen durchsucht. (esp)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion