Keine Verletzten

Sontra: Feuer am Brodberg ausgebrochen

Sontra. In einer Firma am Sontraer Brodberg ist am Dienstagmittag ein Feuer ausgebrochen. Das teilte Stadtbrandinspektor André Bernhardt mit.

Aktualisiert um 15 Uhr

Im Einsatz waren die Rettungskräfte der Feuerwehren aus der Kernstadt und Wichmannshausen. Der Brand war schnell unter Kontrolle. "Die Mitarbeiter haben sich vorbildlich verhalten und bereits selbst gelöscht, bevor die Einsatzkräfte eintrafen", sagte Bernhardt.

Die Feuerwehrleute haben anschließend fachkundig quergelüftet, um die Halle vom dichten Rauch zu befreien. "Dazu wurde ein Überdrucklüfter genutzt", sagte der Stadtbrandinspektor.

Nach ersten Erkenntnissen sei niemand verletzt worden. Zur Schadenshöhe ist noch nichts bekannt. (esp)

Rubriklistenbild: © Feuerwehr Sontra/ Bernhardt

Kommentare