Lkw verunglückt

B27 bei Sontra nach Unfall voll gesperrt

Sontra. Wegen eines Lkw-Unfalls ist die Bundesstraße 27 laut Polizei am Dienstag zwischen 4 und 14.45 Uhr Sontra-Süd und Sontra-Nord in beiden Richtungen gesperrt gewesen.

Aktualisiert um 14.45 Uhr

Nach ersten Erkenntnissen war in diesem Bereich gegen 4 Uhr am Dienstagmorgen aus noch ungeklärter Ursache ein mit Getränken beladener Lkw von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerutscht. Der Fahrer wurde laut Polizeisprecher Jörg Künstler dabei nicht verletzt. Der Schaden beträgt etwa 3000 Euro. Wegen der Bergungsarbeiten war eine Vollsperrung unumgänglich.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare