Neue Spielecke für Kinder in Sontras Rathaus

Sontra. Ein Besuch im Rathaus ist für kleine Kinder meist alles andere als spannend. In Sontra gibt es daher jetzt für die jüngsten Bürger einen ganz besonderen Service. Bürgermeister Thomas Eckhardt hat sich für eine Spielecke im Erdgeschoss stark gemacht.

Seit ein paar Wochen stehen dort jetzt ein Kindertisch mit Kinderstühlen. Dort können die Kinder sich mit Spieleteppich, Puppen und Holzautos die Zeit vertreiben, während die Eltern wichtige Amtsgeschäfte erledigen. „Wir haben den Anspruch eine familienfreundliche Stadt zu sein, was liegt da näher, als den Eltern den Weg ins Rathaus so einfach wie möglich zu gestalten“, so der Bürgermeister. (lad)

Kommentare