Wendemanöver führt zu Unfall - 9000 Euro Schaden

Sontra. Bei einem missglückten Wendemanöver ist am Freitag gegen 17 Uhr in der Fuldaer Straße in Sontra ein Schaden von 9000 Euro entstanden. Laut Polizei hatte sich ein 20-Jähriger aus Melsungen mit seinem VW Golf verfahren und wollte hinter einer Verkehrsinsel drehen.

Ein 54 Jahre alter Motorradfahrer aus Sontra hatte in diesem Moment allerdings schon zum Überholen angesetzt und fuhr dem Pkw in die linke Flanke. Der Kradfahrer verletzte sich leicht an der Hand. (zcc)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion