Hoher Schaden

Viele Angeln sind weg: Einbruchsserie bei Kleingärtnern

Sontra. Gleich mehrere Einbrüche in den vergangenen Tagen beklagt laut Polizei der Kleingartenverein Sontra. In der Nacht zu Dienstag hatten Unbekannte das Vereinsheim an der Göttinger Straße aufgebrochen.

Sie hebelten die Eingangstür auf, durchsuchten das Büro und entwendeten 100 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Beim Aufbruch einer benachbarten Hütte entstanden weitere 800 Euro Schaden. Aus einer weiteren Hütte entwendeten die Täter 20 bis 25 Angeln, einen Angelschirm und einen Angelsitz im Gesamtwert von 1000 Euro. Zuvor wurde ein Fenster gewaltsam geöffnet. 250 Euro Sachschaden entstanden bei dem Versuch, die Tür einer weiteren Gartenhütte aufzubrechen. Dabei wurde auch ein Fensterrollo beschädigt. Ein Flachbildfernseher und eine Uhr waren die Beute aus einer weiteren Gartenhütte, deren Tür aufgebrochen wurde. Schaden: 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Sontra unter 0 56 53/976 60. (lad)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion