Indian Summer im Werratal

Touristinfo: Der Herbst ist zum Wandern im Werratal die schönste Jahreszeit

+
21 traumhaft schöne Premiumwanderwege sind im Naturpark im Werra-Meißner-Kreis inzwischen wanderbar. 

Indian Summer im Werratal: Auf fantastischen Premiumwanderwegen und auf dem Weitwanderweg Werra-Burgen-Steig X5 H erlebt man den Genuss mit allen Sinnen. Das Wanderbuch "Ausgezeichnete Wanderwege" beschreibt hervorragend die Touren. 

21 fantastische Premiumwanderwege sind im Naturpark im Werra-Meißner-Kreis inzwischen wanderbar, allesamt garantieren beste Wandererlebnisse auf hohem Niveau. Das Wanderbuch „Ausgezeichnete Wanderwege“ beschreibt die Tourentipps hervorragend und weist auf die Erlebnispunkte am Wegesrand hin, beinhaltet auch ein Höhenprofil. Sie durchwandern herrliche Laubwälder, sind auf pfadigen Wegen unterwegs, genießen atemberaubende Ausblicke, Rastplätze laden zum Picknick ein, Aussichtstürme geben den weiten Blick frei, Muschelkalkriegel und Felsvorsprünge begeistern aufgrund der Formationen, und eine besondere Fauna und Flora lassen das Wandern zum Erlebnis werden. Das Wanderbuch ist zum Preis von nur 3,00 € in der Tourist-Information erhältlich.

Wer lieber eine Weitwanderung auf den Höhenzügen des Werratals unternehmen möchte, ist auf dem Werra-Burgen-Steig Hessen X5H richtig. 133 km auf dem Qualitätswanderweg mit ebensolchen Vorzügen wie bei den Premium-Rundwander-wegen lassen das Wandern zum Erlebnis werden. Die entsprechende Leporello-Wanderkarte zum Steig (wetterfest laminiert) ist für 6,95 € in der Tourist-Information erhältlich. Auch Einheimische können die unterschiedlichen Etappen ohne, aber auch gerne mit Übernachtung und Gepäcktransfer unternehmen. Das Service-Team der Tourist-Information berät Sie gern und bucht für Sie die Wanderung, die Quartiere und den Gepäcktransfer.

Mehr Infos zum Wandern finden Sie hier: www.werratal-tourismus.de

Mehr zum Thema

Kommentare