Gastronom verhindert Einbruch

Waldkappel. Der 45-jährige Betreiber einer Pizzeria in der Hindenburgstraße in Waldkappel verhinderte Freitagnacht gegen 2 Uhr einen Einbruch in seine Gaststätte. Der 45-Jährige wohnt im ersten Obergeschoss über der Pizzeria und ist in der Nacht durch verdächtigte Geräusche aufgewacht. Wie die Polizei mitteilt, entdeckte der Gastronom beim Blick aus dem Fenster eine Person, die gerade versuchte ein Fenster aufzuhebeln. Als er ihn ansprach, flüchtete der junge Täter, eine Verfolgung zu Fuß blieb erfolglos. Den Schaden am Fenster schätzen die Beamten auf etwa 300 Euro.

• Beschreibung:: Männlich, 20 bis 25 Jahre, 1,75 Meter mit kräftiger Statur, bekleidet mit grauer Kapuzenjacke. Hinweise an die Kripo Eschwege unter Tel. 0 56 51/9250. (dir)

Kommentare