Zwei Betreuungseinrichtungen stehen zur Verfügung

Kinder bis Ende Februar anmelden

Eine der beiden Kindertagesstätten in Waldkappel: die Rappelkiste. Foto:  privat

Ab sofort können Eltern ihre Kinder für eine der beiden Kindertagesstätten der Stadt Waldkappel anmelden, in der das Kind einen Betreuungsplatz zum 1. August erhalten soll.

Folgende Vorgehensweise ist zu beachten:

• Voranmeldungen und Anmeldungen für einen Betreuungsplatz (Krippenplatz oder Regelplatz) werden ausschließlich dann berücksichtigt, wenn die Anmeldung des Kindes bis zum 26. Februar schriftlich auf dem Anmeldeformular bestätigt wird.

• Bei Anmeldungen, welche bereits vorliegen, wird davon ausgegangen, dass diese weiterhin verbindlich sind. Sollte dies jedoch nicht mehr der Fall sein, bitten wir Sie, uns dies in einem formlosen Schreiben mitzuteilen.

• Anmeldungen werden ausschließlich für das neue Kindergartenjahr entgegengenommen.

Betreuungszeitmodule für beide Kindertagesstätten:

Modul I: 7 bis 17 Uhr

Modul II: 7 bis 13 Uhr

Modul III: 7.30 bis 16 Uhr

Modul IV: 8 bis 13 Uhr

Modul V: 8 bis 16.30 Uhr

Modul VI: 13 bis 17 Uhr

Vorschläge für neue Betreuungszeitmodule melden die Eltern bitte bis zum 26. Februar an den Magistrat der Stadt Waldkappel, Leipziger Straße 34, 37284 Waldkappel, oder per E-Mail an jan.kraemer@waldkappel.de.

• Ende Mai erhalten die Eltern die Zusagen für einen Betreuungsplatz.

• Anmeldeformulare sind in der jeweiligen Kindertagesstätte, im Rathaus der Stadt Waldkappel oder im Internet unter www.waldkappel.de (Service/Formulare) erhältlich.

• Nach Terminabsprache können die Kindertagesstätten besichtigt werden.

Aufgrund von Planungssicherheit muss die Anmeldungsfrist (Freitag, 26. Februar 2016), unbedingt eingehalten werden.

Waldkappel, 11. Februar 2016

Der Magistrat

Reiner Adam

Bürgermeister

(Siegel)

Kommentare