Kinder singen für Senioren

Adventlicher Nachmittag im Bürgerhaus mit viel Musik ein voller Erfolg

Weihanchtlicher Lieder: Die Musikgruppe des Kindergartens „Rappelkiste“ auf der Bühne. Foto: nh

Vorweihnachtliche Stimmung bei Kaffee und Kuchen gab es am Samstagnachmittag im Bürgerhaus in Waldkappel. Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Waldkappel ab 75 Jahren waren zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen.

Stadtverordnetenvorsteher Lothar Hellwig hielt eine kleine Ansprache und Pfarrer Rolf Hocke eine kurze Andacht, zu der er auch gemeinsamen mit den Seniorinnen und Senioren sang.

Zur allgemeinen Unterhaltung trugen der Flötenkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Schemmern unter Leitung von Helga Hollstein, die Freunde der Mundharmonika im Werra-Meißner-Kreis - dessen Vorsitzender Erwin Mengel ist -, der Frauenchor Waldkappel mit dem Chorleiter Herrn Knaust und 20 Kinder der Musikgruppe vom Kindergarten „Rappelkiste“ Waldkappel unter Leitung von Alexandra Draganov bei.

Die älteste Teilnehmerin, Margot Kümmel (92 Jahre), aus dem Stadtteil Schemmern und der älteste Teilnehmer, Karl-Theodor Marth (95 Jahre), aus dem Stadtteil Eltmannsee, sowie das Geburtstagskind Elvira Klima (91 Jahre) wurden von Bürgermeister Reiner Adam und Mathias Haas (Vorsitzender des DRK-Ortsverbands Waldkappel) mit einem kleinen Präsent bedacht. Zum Schluss bedankt sich Bürgermeister Reiner Adam in seiner Ansprache bei allen Mitwirkenden, den Spendern der Kuchen und allen Helferinnen und Helfern.

Kommentare