Kirmes in Waldkappel zum Saisonabschluss ab 28. Oktober

Voller Vorfreude: Das Kirmesteam in Waldkappel steckt in der heißen Phase der Vorbereitung. Los geht’s mit dem Fest am Freitag, 28. Oktober. Foto: Berg

Waldkappel. Unter dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss" wird mittlerweile traditionell Kirmes in Waldkappel gefeiert. In diesem Jahr steigt die letzte Kirmes im Werra-Meißner-Kreis von Freitag, 28., bis Sonntag, 30 Oktober.

Ein Überblick über das Programm:

Die Lokalität 

Das Besondere an der Kirmes Waldkappel ist auch, dass sie nicht im Zelt gefeiert wird, sondern im Bürgerhaus. „Bei uns wird es nicht kalt, wir haben einen gut geheizten Raum, so dass wir einfach wetterunabhängig sind“, erklärt Kirmesbursche Sebastian Böttner.

Der Freitag 

Am Freitagabend steigt die große Discoparty mit Bomusic, die traditionell gut besucht ist. „Bei uns ist immer die beste Stimmung und unsere Discopartys sind schon legendär“, so die Kirmesburschen weiter.

Der Samstagmorgen

Am Samstagmorgen werden die Kirmesburschen zusammen mit einer Band durch die Straßen ziehen und Ständchen spielen.

Der Samsagabend 

Am Samstagabend stehen zum ersten Mal The Tequilas auf der Bühne im Bürgerhaus, sie gelten als eine der besten Partybands Nordhessens. Von 20.30 bis 21.30 Uhr gibt es am Samstagabend eine Happy Hour, bei der man zwei Bier für einen Chip bekommt. „Damit kann man sich auf den langen Partyabend gut vorbereiten“, so Sebastian Böttner weiter. Die Preise für die Getränkechips sind seit vielen Jahren konstant, so kostet ein Bier oder ein Softdrink 1,70 Euro. Zusätzlich wird aber auch Weizenbier ausgeschenkt. „Bei uns kommt das Bier aus dem Fass, ist immer schön frisch“, sagen die Organisatoren.

Der Kirmessonntag 

Der Kirmes-Sonntag beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 10.30 Uhr in der evangelischen Kirche. Im Anschluss gibt es einen Frühschoppen, bei dem die Feuerwehrkapelle Waldkappel und die Lambach-Musikantenwelt für gute Stimmung sorgen werden. Wer möchte, kann gerne in Tracht kommen. Zum Mittag gibt es Schnitzel und am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Außerdem wird am Sonntagnachmittag die Kirmesfahne verlost.

Mehr zum Thema

Kommentare