Waldkappel bekommt zwei Einsatzfahrzeuge

Landesfeuerwehrverbandstag in Korbach: Innenminister Beuth übergibt Fahrzeuge

+
Hatte Geschenke dabei: Innenminister Peter Beuth überreichte Samstagvormittag  beim Landesfeuerwehrverbandstag in Korbach Bewilligungsbescheide an Feuerwehren aus ganz Hessen. 

Korbach/Waldkappel. Beim Landesverbandstag aller Hessischen Feuerwehren in Korbach hat Innenminister Peter Beuth am Samstagvormittag Fahrzeuge und Bewilligungsbescheide auch an heimische Feuerwehren übergeben.

Unter anderem überreichte der Innenminister an die Freiwillige Feuerwehr Waldkappel einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 36.000 Euro für ein Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W.  Das Fahrzeug ist für die Waldkappeler Stadtteilfeuerwehren Gehau, Eltmannsee und Stolzhausen bestimmt, die fusioniert sind. Zudem bekommt die Feuerwehr Waldkappel ein Staffellöschfahrzeug StLF 20/25. Dieses Fahrzeug wird überwiegend bei der Brandbekämpfung und der Löschwasserversorgung auf Verkehrswegen und in waldreichen Gebieten eingesetzt. Die Zuwendungssumme des Landes beträgt 90.000 Euro.

Bereits am Freitagabend war in die Stadthalle zu einem Empfang geladen, am Samstagmorgen hielt die mehrfache Paralympic-Siegerin Kirsten Bruhn einen Vortrag zum Thema "Du kannst mehr, als Du denkst". Am Samstagnachmittag fand dann die Verbandsversammlung aller hessischen Feuerwehren in der Stadthalle in Korbach statt.

Von Marianne Dämmer und Diana Rissmann

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der Werra-Rundschau.

Kommentare