Für die Sicherheit der Bürger

Letzter Defibrillator in Waldkappel jetzt an seinem Platz

+
Martin Schneider und Horst Rehbein waren neben Dieter Sandrock (rechts) an der Installation beteiligt. 

Seit ein paar Tagen ist ein neuer Defibrillator in Waldkappel an einem festen Ort installiert: Er wurde jetzt am Eingang der Feuerwache im Bleichenweg angebracht.

Die kleinen Lebensretter waren in den vergangenen Monaten bereits an verschiedenen Plätzen im Stadtbild verteilt worden. Stadtbrandinspektor Dieter Sandrock (rechts) sagt: „Es ist schön, dass nun auch das letzte Exemplar angebracht worden ist.“ Er möchte die Bevölkerung darüber in Kenntnis setzen, dass das Gerät an der Feuerwache im Bleichenweg in Notfällen jederzeit genutzt werden kann. An der Installation beteiligt waren auch Horst Rehbein und Martin Schneider (links), der die Scheibe für den Defibrillator-Kasten spendete. (jpf) 

Kommentare