Der Vorstand bleibt im Amt

Wahlen bei der Mitgliederversammlung beim Verein Bürger für Bürger Waldkappel

Bei der Mitgliederversammlung des Vereins standen Vorstandswahlen an. Einstimmig wurden Alexandra Sennhenn, Manuela Barthel-Kluger und Elke Adam wiedergewählt. Wahlleiter und Bürgermeister Reiner Adam sprach dem Vorstand Dank für die geleistete Arbeit aus. Neuer Kassenprüfer für zwei Jahre ist Robert Richter. Hilde Möller steht ihm noch ein Jahr zur Seite. Seit März beteiligen sich einige Mitglieder an dem Projekt der Freiwilligenagentur Omnibus „Nachbarschaft im Umfeld von Pflege“.

Manuela Barthel-Kluger bedankte sich noch einmal für die Typisierungs- und Spendenaktion im vergangenen Jahr und konnte berichten, dass aus unserer Typisierungsaktion bereits Spender gefunden wurden, die für erkrankte Personen eine Stammzelle abgeben konnten. Für sie selbst stehen mittlerweile auch Spender zur Verfügung, die sie aber noch nicht in Anspruch nehmen musste.

Aus aktuellem Anlass informierte Kathrin Beyer von Omnibus über das Thema Flüchtlinge. Bereits seit dem 29. September sammeln die Mitglieder des Vereins Kleider- und Sachspenden für Flüchtlinge in einem Raum des Bürgerhauses. Mit großer Resonanz nehmen die Waldkappeler Bürger dieses Angebot an.

Gemeinsam mit dem Förderverein Schwimmbad Waldkappel übernehmen die Mitglieder bei der diesjährigen Waldweihnacht am 5. und 6. Dezember im Waldpark einen Stand mit Kaffee und Kuchen.

Auf vielfachen Wunsch wird aus unserm „Männertreff“ ein „Bürgertreff für alle“. Der Verein freut sich, ab sofort dienstags von 14.30 bis 16.30 Uhr im Vereinsraum des Bürgerhauses auch Damen begrüßen zu können.

Kommentare