Stadtverordnete tagten in Hetzerode

Waldkappel: Frank Fahrenbach verabschiedet und wiedergewählt

+
Blumen zum Dank: Nachfolger Lothar Hellwig (links) und Bürgermeister Reiner Adam (rechts) verabschieden den zurückgetretenen Stadtverordnetenvorsteher Frank Fahrenbach.

Waldkappel. Ein bisschen sentimental wurde es direkt zu Beginn der Stadtverordnetensitzung im Waldkappeler Ortsteil Hetzerode am Freitagabend. Nach 21 Jahren im Parlament und 13 Jahren als dessen Vorsteher wurde Frank Fahrenbach verabschiedet. Er war Ende des vergangenen Jahren aus persönlichen Gründen zurückgetreten.

Bürgermeister Reiner Adam und Fahrenbachs Nachfolger Lothar Hellwig überreichten einige Präsente und sprachen ihren dank aus. "Du hast der Stadt immer wieder neue Impulse gegeben", sagte Hellwig.

Nur wenige Minuten später stand Fahrenbach erneut im Fokus. Als Schiedsperson der Stadt Waldkappel wurde er bei zwei Enthaltungen wiedergewählt. Neu im Amt ist hingegen sein Nachfolger Frank Heinemann aus Harmuthsachsen.

In der Sitzung wurde zudem auch der Haushalt für das Jahr 2015 verabschiedet und die Verkleinerung von Parlament, Magistrat und Ortsbeiräten diskutiert. Nähere Infos dazu folgen.

Von Lasse Deppe

Kommentare