Waldkappel: Unfallfahrer fährt gegen Baum und verschwindet spurlos

Hetzerode/Bischofferode. Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ist am Samstagabend gegen 18.45 Uhr ein Unfallwagen auf der Landesstraße zwischen den Walkappeler Ortsteilen Hetzerode und Bischofferode aufgefallen. Doch vom Unfallopfer fehlte jede Spur.

Laut Polizei und Feuerwehr muss der Unfallfahrer frontal gegen einen Baum gefahren und dann mit dem Auto auf dem Dach liegen geblieben sein. Vor Ort waren die Feuerwehr aus Hetzerode, Rettungskräfte aus Eschwege sowie die Polizei, da zunächst der Verdacht Bestand, im Fahrzeug könnte eine Person eingeklemmt sein. Die Einsatzkräfte mussten vor Ort aber feststellen, dass sich niemand mehr an der Unfallstelle befand.

Die Feuerwehr hat dann das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt und die ausgelaufenen Betriebsstoffe gebunden.  Die Polizei hat Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen. Sie vermutet, dass der Unfall sich am Samstag i der Zeit zwischen 14 und 18.45 Uhr ereignet hat und bittet um Hinweise unter Tel. 05651/9250.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare