Zwei Wildschweine bleiben auf der Strecke

Waldkappel. Von einer Rotte Wildschweine blieben zwei Tiere auf der Strecke, als sie am Freitag um 6 Uhr die Bundesstraße 7 in der Gemarkung von Waldkappel überquerte.

Einem 25-jährigen Eschwege gelang es dem Bericht der Polizei zufolge nicht mehr, seinen Wagen rechtzeitig zu stoppen, sodass er zwei der Tiere erfasste.

Der Schaden am Pkw wurde auf 4500 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare