Adventsnachmittag im Kindergarten in Heldra

Zu einem gemütlichen Adventsstündchen hatten die Kindergartenkinder in Heldra ihre Eltern jetzt eingeladen.

In einem kleinen Programm zeigten sie ihr Können auf den Orff’schen Instrumenten, mit denen sie das Lied „Sei gegrüßt, lieber Nikolaus“ begleiteten. Dann führten sie noch einen Sternentanz mit Gedichteinlagen und ein weiteres Weihnachtslied mit einem kleinen Solointerpreten auf. Im Anschluss gab es Kaffee, Kinderpunsch und Plätzchen, die von den Kindern im Vorfeld gebacken worden waren. Zum Abschluss kam noch der Kasper mit seiner Gretel und dem Räuber Klaudiwau zu Besuch. Sie zeigten das Puppentheaterstück von den gestohlenen Weihnachtskeksen, was bei allen Gästen großen Anklang fand. (red) Foto: privat

Kommentare