Aue: Kirmes startet mit Anspiel am 25. Juni

Aue. Der TSV Aue richtet vom 8. bis 11. September die Zeltkirmes in Aue aus. Das Kirmesanspielen findet am 25. Juni ab 15 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Aue statt.

Es wird frisch gebackene Waffeln mit Kaffee sowie Gulaschsuppe, Bratwurst und kühle Getränke geben. Für diejenigen, die sich sportlich betätigen möchten, wird ein Lebendkicker aufgebaut, für die kleinen Gäste eine Hüpfburg. Mit Musik, Schweden- und Lagerfeuer soll gefeiert werden.

Das Programm: Donnerstag, 8. September Traditionelles Kränzewickeln Freitag, 9. September Discoabend mit SMB Samstag, 10. September: Ständchen spielen im Dorf, Kinderfest ab 15 Uhr,Tanzabend mit der Rhönland Band, Verlosung der Tombola Preise Sonntag, 11. September: Gottesdienst im Festzelt, Frühschoppen (mit Alleinunterhalter), Gemeinsames Mittagessen, Verlosung der Kirmesfahne. (red) Foto: privat

Kommentare