Bürgergruppe Wanfried präsentiert am Sonntag Fachwerkmusterhaus

Bürgergruppe Wanfried präsentiert das Fachwerkmusterhaus am Tag des offenen Denkmals. Foto: privat

Wanfried. Seit zehn Jahren setzen sich die Mitglieder der „Bürgergruppe für den Erhalt Wanfrieder Häuser" für die Vermarktung der Fachwerkhäuser ein.

Sie bezeichnen sich selbst als „die neutralen Makler, als Mittler zwischen Verkäufern und Käufern einer Immobilie“ und haben es dabei nicht nur auf die Erhaltung der Bausubstanz abgesehen, sondern auch auf die Integration der Neubürger.

Die elf Ehrenamtlichen, zu denen Bürgermeister Wilhelm Gebhard von Beginn an als Mitglied zählt, haben nicht nur 53 Objekte vermitteln können, sie betreuen seit sechs Jahren auch das Fachwerkmusterhaus Wohnen in Wanfried. Das kleine Fachwerkhaus mit Baujahr 1730 wurde von den Mitgliedern dieser Gruppe zum Bauberatungszentrum für Fachwerksanierung und energetischer Sanierung gemacht.

Dem Nutzungskonzept folgten ein Sanierungs- und Energiekonzept, alles zusammen sollte Klima-, Umwelt- und Denkmalschutz berücksichtigen und stets musterhaft sein. Mit Partnern aus der Region, darunter Handwerksunternehmen, Dienstleistern und Baustoffhändlern, gelang diese Mustersanierung, die energetische Dämmsysteme für jedes Gewerk, vom Dachgeschoss bis zum Keller, zeigt, zudem ökologische Putze und Farben wiederentdeckt hat und verständlich erklärt. Dass Fachwerk dabei im Focus steht, ist der jahrhundertealten Bausubstanz geschuldet, die in den 1970er bis 1990er Jahren unter einem schlechten Ruf litt.

Doch jetzt wird das Wohnen im Fachwerk auch Dank der Arbeit dieser Gruppe zum Mainstream und zu einem Lebensgefühl, das sich immer mehr Menschen leisten wollen. Die Investition in Lebensqualität steht im Vordergrund der Menschen, die ins Werratal ziehen, weil es in Wanfried eine Bürgergruppe und das Fachwerkmusterhaus gibt.

Dieses ist am Tag des offenen Denkmals am kommenden Sonntag, 11. September von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Die Mitglieder der Bürgergruppe erklären, wie einfach es ist, das Raumklima in alten und neuen Häusern angenehm und wohngesund zu gestalten. buergergruppewanfried.de

Kommentare