Modellbauer Lothar Bennek zeigt seine Arbeiten am Sonntag in Heldra

Jede Krippe ist ein Einzelstück

+
Ob rustikal oder grazil: Jede Krippe von Lothar Bennek ist ein Einzelstück. 40 Modelle hat er in den vergangenen Monaten gefertigt. Seine Frau hat ihm bei der Feinarbeit geholfen.

Heldra. Zu jeder seiner Krippen gehören zwölf Figuren. Auf Wunsch werden sie auch beleuchtet. Lothar Bennek hat die vergangenen Monate in seiner Werkstatt verbracht, um für die Vorweihnachtszeit seine handgefertigten Krippen zu produzieren

. „Das Gute ist, auf Weihnachten kann man sich einstellen“, sagt der gelernte Schiffsbauer. Am Sonntag zeigt Bennek seine Krippen während einer Ausstellung in Heldra. Lothar Benneks Krippen sind alle individuell gefertigt. Mal rustikal und mal ganz grazil. „Mir ist es wichtig, dass meine Arbeiten natürlich aussehen“, sagt der Ostfriese, der sein privates Glück in Heldra gefunden hat. Seit zwei Jahren ist Bennek als Modellbauer selbstständig, nachdem er in seinem eigentlichen Job als Schiffsbauer wegen eines Rückenleidens nicht mehr arbeiten darf. Seine Ehefrau Heike hilft ihm bei der Produktion seiner Modelle. Neben den Krippen für die Weihnachtszeit hat er sein Repertoire ausgebaut. Windmühlen und Vogelhäuschen sind dazugekommen. Für die Wintersaison hat er auch Schnee- und Weihnachtsmänner aus Holz produziert. Die große Leidenschaft des Norddeutschen gilt allerdings den Leuchttürmen.

Die Keramik-Figuren sind allesamt handgegossen. Heike Bennek hat die Bemalung in ihrer Werkstatt im Keller übernommen. Mittlerweile hat das Ehepaar Josef, Maria und die Heiligen Drei Könige auf Vorrat gegossen. Denn immer wieder kommen Anfragen, Krippen nach Wunsch zu bauen. „Die Kunden kommen dann mit einem Bild und ich baue die Modelle nach“, erklärt Lothar Bennek. Schnell geht das, nach zwei Tagen ist er mit der Auftragsarbeit fertig.

Zum fünften Mal lädt das Ehepaar Bennek am Sonntag zu seiner Adventsausstellung. Neben den Krippen in verschiedenen Größen gibt es auch andere weihnachtliche Figuren und Dekorationen im Angebot. Die Krippen gibt es auch ohne Figuren, die Figuren auch ohne Krippe. Die Ausstellung an der Von-Steuben-Straße dauert von 13 bis 20 Uhr. Es gibt Bratwurst vom Grill und Glühwein. Lothar Bennek kann man unter 0 56 55/49 68 99 kontaktieren.

Von Tobias Stück

Kommentare