Hinweise auf Fahrzeug mit dem Kennzeichenfragment EIC-AK

Von der Straße abgedrängelt und weiter gefahren

Wanfried. Die Polizei bittet um Hinweise zu enem flüchtigen  Unfallfahrer. Gestern Abend um kurz vor acht Uhr soll ein dunkler VW Golf oder VW Sharan auf der Bundesstraße 250 zwischen Wanfried und Treffurt so weit links gefahren sein, dass ein 37-jähriger Autofahrer aus Weißenborn ausweichen musste.

Bei dem Ausweichmanöver kam der 37-Jährige nach rechts von der Straße ab und beschädigte dabei die Leitplanke und seinen Vorderreifen. Nachdem er den Reifen gewechselt hatte, fuhr der 37-jährige nach Hause und rief erst nach einer Stunde bei der Polizei an, um den Unfall zu melden. Bei der Unfallaufnahme an der Wohnanschrift wurde bei ihm Atemalkoholgeruch festgestellt. Der Weißenbörner gab gegenüber den Beamten an, erst nach dem Unfall zu Hause Alkohol getrunken zu haben. Aus diesem Grund wurden bei dem 37-jährigen zwei Blutproben entnommen. Von dem flüchtigen Fahrzeug konnte der Geschädigte folgendes Kennzeichenfragment ablesen: EIC-AK.... Den Schaden schätzen die Beamten auf 4000 Euro. (dir)

Hinweise an die Polizei Eschwege unter 05651/9250.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare