Keine Spuren an und in der Werra

Vermisster Aref: Keine weitere Suche am Wochenende

Wanfried. Die Suche nach dem vermissten Aref aus Wanfried hat auch am Freitag keine neuen Erkenntnisse gebracht. Das bestätigt Polizeisprecher Jörg Künstler auf Anfrage.

Die Wasserschutzpolizei hatte erneut die Werra zwischen Wanfried und Eschwege inklusive Nebenarm in der Kreisstadt abgesucht – ergebnislos. Die Suche wird am Wochenende nicht fortgesetzt. „Wenn sich nichts Neues ergibt, passiert auch nichts weiter“, so Künstler, „es gibt keine weiteren Hinweise.“

Aref, der mit seiner Familie aus Afghanistan in der Flüchtlingsunterkunft im Keudell’schen Schloss untergebracht war, wird seit Montagabend vermisst. Umfangreiche Suchen in der Stadt sowie an und in der Werra blieben ohne Ergebnis.(lad)

Taucher suchen in der Werra nach vermissten Aref

Vermisster Aref: Die Suche am Mittwoch

Rubriklistenbild: © Polizei Werra-Meißner/privat

Kommentare