25-Jähriger fährt gegen Baum - leichte Verletzungen

Reichensachsen. Leichte Verletzungen hat ein 25-Jähriger aus Reichensachsen bei einem Unfall am Freitagnachmittag erlitten. Gegen 14.50 Uhr war er zwischen Reichensachsen und Oberhone mit seinem Auto ins Schleudern geraten.

Zuvor war er laut Polizei wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Bankette geraten. Schließlich sei er mit seinem Wagen vor einen Baum gefahren. Am Pkw entstand Totalschaden im Wert von 8000 Euro. (clm)

Kommentare